Quelle: Electrotec
Quelle: Electrotec
Unsere Sponsoren

Die Schweizer Fachmesse ELECTRO-TEC gilt als der Branchentreffpunkt für Elektroinstallations-, Licht-, und Kommunikationstechnik. Die nächste Fachmesse soll am 24. + 25. Mai 2023 wieder als physische Messe in den Hallen der Bernexpo stattfinden wie der Veranstalter mitteilt. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf 5’000 m2 Ausstellungsfläche ihre Produkte und Neuheiten.

In einer sich rasch verändernden und immer stärker vernetzten Welt steigen auch die Anforderungen an die Technologien. Mehr Nachhaltigkeit, gesteigerte Effizienz, höhere Sicherheit und tiefere Kosten können dank neuen oder weiterentwickelten Produkten erzielt werden. Konkrete Lösungen und neuste Trends werden von den Ausstellern an der ELECTRO-TEC 2023 vorgestellt.

 

Schweizer Branchentreffpunkt der Eleltrobranche

Über die Jahre hat sich die ELECTRO-TEC als kompakte, branchenfokussierte Informations- und Netzwerkplattform etabliert. Das beliebte Messeformat für Elektroinstallations-, Licht-, und Kommunikationstechnik ermöglicht es dem Fachpublikum, sich vor Ort über neue Technologien und innovative Produkte zu informieren. Dem langersehnten Networking wird Raum geboten, Kundenkontakte können gefestigt werden und Neuheiten erhalten Platz, um gebührend vorgestellt zu werden. Der zentrale Standort Bern wird auch von den Besuchenden aus der Romandie sehr geschätzt.

Als Ergänzung zur Fachmesse finden an beiden Messetagen wiederum Fachseminare statt, in denen Leadingpartner und Partner ihre praktischen Anwendungen dem interessierten Fachpublikum zeigen und Fragen beantworten. Ein Teil dieser Fachseminare wird am zweiten Tag in französischer Sprache angeboten.