Unsere Sponsoren

Der verstorbene Meister der runden Formen hat mit seinem unvergesslichen Design ein Stück Unternehmensgeschichte geschrieben.

1998 schloss TechniSat einen weltweiten Exklusivvertrag für die berühmte Fernsehgerätegestaltung des deutschen Stardesigners Luigi Colani. Denn die technischen Ansprüche des Unternehmens verlangten nach überzeugenden Formen, um eine homogene Einheit in Funktion und Ästhetik entstehen zu lassen.

Prof. Luigi Colani, der sich stets von den organischen Formen inspirieren liess und Winkel und Kanten ablehnte, entwarf ein unaufdringliches, charakteristisches Design. Eine Skulptur, die perfekt ins Umfeld zeitgemäßer Wohnkultur passte. Der Colani-Fernseher war geboren und rollte noch im selben Jahr erfolgreich in Stassfurt vom Band, wo bis heute die TechniSat Fernsehgeräte-Produktion erfolgt.

„Die Zusammenarbeit mit Professor Luigi Colani war hervorragend und hat in zweierlei Hinsicht unsere Unternehmensgeschichte stark geprägt. Zum einen lernten wir, wie wichtig hochwertiges Design auch im Bereich der Unterhaltungselektronik ist. Und zum zweiten legten wir mit den Colani-Fernsehern den Grundstein für unsere Fernsehproduktion in Staßfurt. Das, was wir damals mit ihm angefangen haben, führen wir bis heute fort. Nämlich die Entwicklung und die Produktion von qualitativ und visuell hochwertigen Fernsehgeräten in Deutschland“, so Peter Lepper, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der TechniSat Digital GmbH.