Unsere Sponsoren

Niwotron erweitert seine Produktpalette im Oktober um fünf neue Artikel. Dabei handelt es sich um eine Tisch-Steckdosenleiste, zwei e-Scooter, ein DAB+/CD-System und einen Plattenspieler, wie das Unternehmen mitteilt.

Die Tisch-Steckdosenleiste verfügt über vier T13-Steckdosen und drei USB-Anschlüsse. Sie ist in den Farben Schwarz und Silber zu einem UVP von rund 40 Franken erhältlich.

Beim e-Scooter Trotty 4400 handelt es sich um einen klappbaren e-Scooter mit Mischreifen (Luft und Gummi) und Display. Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 24 km/h und hat eine Reichweite von 15 km auf ebener Fläche. Er erreicht eine Motorenleistung von 250 W mit drei Gängen und verfügt über einen 36V/4400mAh Li-Ion Akku mit kurzer Ladezeit (ca. 2 Stunden). Der e-Scooter ist nicht für den Strassenverkehr zugelassen und nur auf Privatgelände erlaubt. Er ist zu einem UVP von rund 400 Franken erhältlich.

Der e-Scooter Trotty 6600 verfügt ebenfalls über ein Display und hat ein Fahrwerk aus Luftreifen. Auch er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 24 km/h bei einer Reichweite von 15 km und einer Motorleistung von 250W mit 3 Gängen. Er verfügt über einen 36V/6600mAh Li-Ion Akku mit kurzer Ladezeit (ca. 3 Stunden). Auch dieser e-Scooter ist nicht für den Strassenverkehr zugelassen. Niwotron gibt einen UVP von rund 600 Franken an.

Das DAB+/CD-System DAB970BR (Soundmaster) ist ein Stereo Radio mit DAB+ und FM-Tuner (RDS), CD-Player (CD/CD-R/CD-RW/MP3) mit Hörbuchfunktion (Resume) und integriertem Bluetooth- und USB-Anschluss. Es bringt eine Ausgangsleistung von 2x15W RMS / Equalizer mit. Als UVP gibt Niwotron rund 250 Franken an.

Der Plattenspieler PL560WE (Soundmaster) gibt Schallplatten mit 33/45/78 UpM wieder. Er erbringt eine Ausgangsleistung von 2×1.5W RMS. Er ist zu einem UVP von rund 90 Franken zu haben.