Optoma Logo
Unsere Sponsoren

Der 4K-Projektoren-Hersteller Optoma stellt auf der ISE 2019 die neue All-in-One-LED-Display-Technologie der QUAD-Serie vor.

„Dieses Jahr wollen wir unsere Führungsposition auf der ISE als Hersteller für Grossdisplays hervorheben”, sagt Thierry Millet, Managing Director von Optoma EMEA. „Wir werden ein aufregendes neues LED-Display vorstellen, das wir in Zusammenarbeit mit Coretronic entwickelt haben – die QUAD-Serie, ein All-in-One-LED-Display. Das wird die erste Vorstellung unserer neuesten Produktserie sein, die signifikante Vorteile für unsere Kunden und Partner bringen werden. Auf unserem Stand 1-F90 werden wir neue Lösungen aus dem Projektoren-Bereich 4K UHD für professionelle als auch für private Anwender präsentieren, sowie neue Interaktive Flat Panels.“

Die neuesten Optoma Produkte werden für den Bereich Business, Bildung, professionelle Installation und Heimkino vorgestellt. Besucher können auf dem Optoma-Stand unter anderem Folgendes erwarten:

  • Erweitertes Angebot an kompletten LED-Display Lösungen für Innenbereich – einschliesslich der neuen All-in-One-LED-Display der neuen QUAD-Serie
  • Neue und helle 4K UHD DuraCore Laser-Phosphor-Projektoren für professionelle Anwendungen
  • Neue 4K UHD Projektoren für Professionelle Installationen und Heimkino, hergestellt mit der neuesten Single Chip DLP Technologie
  • Neue Scaler und Switcher für Projektoren und LED-Displays
  • True Wireless In-Ears aus dem Nuforce Audio Sortiment

Experten der lokalen Vertriebs- und technischen Support-Teams von Optoma werden auf der Messe vor Ort sein.

Die ISE 2019 findet vom 5. bis 8. Februar 2019 im Messezentrum RAI in Amsterdam statt. Optoma ist als Aussteller auf der ISE am Stand 1-F90 zu finden.