Quelle: Panasonic LUMIX-S Serie
Quelle: Panasonic LUMIX-S Serie
Unsere Sponsoren

Panasonic präsentiert ein wichtiges Firmware-Update für die spiegellosen Vollformatkameras LUMIX S5II und S5IIX, das die Aufnahmeerfahrung verbessert und die Sharing-Funktionalität für Bilder und Videos erweitert.

Die S5II-Firmware Version 3.0 und die S5IIX-Firmware Version 2.0 sind genau auf die Bedürfnisse der Content Creator angepasst worden und sorgen sowohl in der Produktion als auch in der Postproduktion für effizientere Arbeitsabläufe und damit für erhebliche Zeit- (und Kosten-) Einsparungen.Getreu des kontinuierlichen Engagements von LUMIX für die Unterstützung von Kreativen wird die Firmware ab dem 22. April kostenlos auf der LUMIX Global Customer Support Website zum Download bereitstehen.

  • Verbesserung der Produktionsabläufe
  • Neue native Camera-to-Cloud-Integration mit Adobes Frame.io
    Zukünftig wird die Kompatibilität mit Adobe Camera to Cloud unterstützt, so dass Bilder und Videos automatisch hochgeladen, gesichert, geteilt und gemeinsam über die Cloud bearbeitet werden können. Aufgenommene Inhalte werden über eine Internetverbindung per Wi-Fi oder USB-Tethering an die Frame.io-Plattform gesendet, was eine nahtlose Freigabe von aufgenommenen Fotos (JPEG/RAW) und Proxy-Videos ermöglicht. Auf diese Weise können Kreative während der Aufnahme ein Echtzeit-Feedback erhalten und die gemeinsame Bearbeitung durch Produktionsteams mit ihrer bevorzugten Software ermöglichen. Frame.io Camera to Cloud rationalisiert den Workflow von der Aufnahme bis zur Bearbeitung und steigert die Gesamteffizienz des kreativen Prozesses.
  • Proxy-Videoaufzeichnung
    Mit dieser neuen Funktion wird bei der Videoaufzeichnung gleichzeitig eine Proxydatei mit niedriger Bitrate aufgezeichnet. Die Aufzeichnung einer Proxy-Datei, die mit der ursprünglichen Videoaufzeichnung verknüpft ist, ermöglicht eine schnellere und reibungslosere Datenübertragung, Bearbeitung und andere Postproduktionsprozesse.
  • Verbesserte Grundleistung
  • Echtzeit-Autofokus-Erkennung (Tieraugen-, Auto-, Motorrad-Erkennung)
    Das verbesserte Echtzeit-Autofokussystem erweitert den hochpräzisen Phasen-Hybrid-Autofokus der S5II und S5IIX und erkennt effizient Personen unter mehreren Motiven. Darüber hinaus verfügt es über eine Funktion, um Tieraugen zu erkennen, sie zu fokussieren und ihnen zu folgen, sowie über eine Funktion zur Erkennung von Autos und Motorrädern, die sich ideal für Aufnahmen im Motorsport eignet.
  • Verbesserte E.I.S.-Leistung
    Zusätzlich zum Standardmodus wurde der Modus „Hoch“ zur E-Stabilisierungsfunktion (Video) hinzugefügt, die starke Verwacklungen bei bewegten Motiven elektronisch korrigiert. Außerdem wurde eine Korrektur der perspektivischen Verzerrung hinzugefügt, um Verzerrungen zu korrigieren, die bei Videoaufnahmen mit einem Weitwinkelobjektiv auftreten können. In Kombination mit der Active I.S.-Technologie ist es nun möglich, noch stabilere Aufnahmen bei bewegten Motiven zu erzielen.
  • SH Pre-Burst-Shooting
    Die neu eingeführte SH-Pre-Burst-Aufnahmefunktion zeichnet Serienaufnahmen auf, bevor die Aufnahme beginnt. Im Modus SH PRE beginnt die Kamera mit der Serienaufnahme, sobald der Benutzer den Auslöser halb herunterdrückt, und ermöglicht rückwirkende Serienaufnahmen bis zum vollständigen Herunterdrücken des Auslösers.

Panasonic Schweiz in Rotkreuz, eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH.

Unsere Sponsoren