Panasonic Challenge
Unsere Sponsoren

Panasonic stattet die Olympischen und Paralympischen Winterspiele PyeongChang 2018 mit einer breiten Palette an Produkten aus.

Rund 80 Laserprojektoren sorgten an der Eröffnungsfeier für spektakuläre Lichtbilder. Erstmalig werden die Spiele mit Hilfe von Panasonic in einer 8K Auflösung übertragen. Während der Kampagne «Fight for Gold» mit Raphael Diaz, Vincent Praplan und Leonardo Genoni gibt es Produkte im Gesamtwert von über 25’000.- Franken zu gewinnen.

Seit den Olympischen Winterspielen in Calgary 1988 ist Panasonic TOP Sponsor. Die digitale, innovative Technologie des Herstellers wird seit daher an den Spielen als offizielles Aufnahmeformat genutzt. Zum 30-jährigen Jubiläum der Partnerschaft darf der Elektronikkonzern in Südkorea erneut ihre Produkte, Technologien und Lösungen für das Gelingen der Übertragung aller Wettkämpfe zur Verfügung stellen.

Als TOP Sponsor hat Panasonic die Eröffnungs- und Abschlussfeier, die Wettkampfstätten sowie das internationale Sendezentrum mit ihrem aktuellsten AV-Equipment ausgerüstet. So werden neben 80 Laserprojektoren auch 42 LED Bildschirme und Videosysteme mit einer totalen Fläche von 1640 Quadratmetern in den Stadien installiert.

Unsere Sponsoren