Unsere Sponsoren

Die Quickline Energy-Plattform, welche den Energieversorgern eine umfassende Smart Meter-Lösung aus einer Hand anbietet, wurde in die im Juli 2022 gegründete Quickline Energy AG überführt.

Youtility beteiligt sich als erste Aktionärin und ergänzt somit ihr Smart Meter-Portfolio und ihre Leistungen in den Bereichen Abrechnung, Energiedatenmanagement, Regulierung und Energiebeschaffung. Mit der Partnerschaft führen beide Unternehmen ihre Portfolios zusammen und decken den gesamten Meter2Cash-Prozess für die Energieversorger in der Schweiz ab.

Quickline Energy AG und Youtility setzen mit der Partnerschaft ein Zeichen für die Energieversorgungsunternehmen (EVU) in der Schweiz: Die Smart Meter-Lösung von Quickline und die erweiterten Leistungen von Youtility ergänzen sich optimal. Sie setzen den gesamten, auf die Bedürfnisse von einem EVU und seinen Kunden abgestimmten, Meter2Cash-Prozess um.

Die EVU erhalten durch diese Partnerschaft eine umfassende Komplettlösung aus einer Hand: Vom Beschaffen der Zähler- und Kommunikationsmodule inkl. Parametrisierung über das Energiedatenmanagement bis hin zur Integration und zum Betrieb des Abrechnungssystems und dem Kundenportal.

Die Smart Meter der neusten Generation ermöglichen nicht nur das Messen von Strom, Wasser, Gas und Fernwärme, sondern auch intelligentes Steuern, um Lastspitzen zu vermeiden und eine sichere Stromversorgung zu gewährleisten. Im Juli 2022 wurden die Entwicklungspartner Energie Seeland AG und Localnet AG zu den ersten EVU-Kunden der Quickline Energy-Plattform.

 

Was Quickline Energy und Youtility gemeinsam haben

«Wir glauben an das grosse Potenzial unserer Smart Meter-Lösung und sichern diesen neuen Geschäftsbereich langfristig mit der Gründung von Quickline Energy AG ab. Es freut mich sehr, dass wir mit Youtility – dem unabhängigen EVU-Dienstleister – einen starken Partner mit über 100 EVU an unserer Seite haben», erläutert Frédéric Goetschmann, CEO Quickline. «Die EVUs können sich an der Quickline Energy AG beteiligen und von einer zentralen Ausschreibung sowie weiteren Synergien profitieren. Unsere Lösung steht auch ohne Beteiligung jedem interessierten EVU in der Schweiz zur Verfügung.»

«Als EVU-Dienstleister sind wir gegenüber unseren Kunden verpflichtet, an den Marktentwicklungen zu partizipieren und unser Portfolio laufend auszubauen. Wir bieten den EVUs so Lösungen, welche hohe Synergien ermöglichen, damit sie sich auf ihre Kunden und den Betrieb konzentrieren können. Die Lösung von Quickline ergänzt unser Smart Meter-Portfolio bestens, um in der immer dynamischeren Welt weiterhin effizient und bedürfnisorientiert agieren zu können», kommentiert Reto Kühni, CEO Youtility, die Beweggründe für die Partnerschaft mit Quickline Energy AG.

 

Unsere Sponsoren