Unsere Sponsoren

ServiceNow erweitert die Now Platform um die smarte IoT-Technologie von G2K, die es Unternehmen ermöglicht, digitale und In-Store-Daten mit Workflows auf Unternehmensebene intelligent zu verarbeiten.

 
ServiceNow gab heute die Übernahme der auf künstlicher Intelligenz basierenden Plattform G2K bekannt, die den Einzelhandel und andere Branchen verändern soll. Die Technologie von G2K, welche 2013 in Deutschland gegründet wurde, ermöglicht es Unternehmen, Echtzeitdaten aus Filialen und anderen Standorten miteinander zu verbinden, um einen vollständigen Überblick über die Betriebsdaten zu erhalten. ServiceNow plant, die Now Platform um die intelligente IoT-Technologie von G2K zu erweitern, die es Unternehmen erlaubt, digitale und stationäre Daten mit Workflows auf Unternehmensebene sinnvoll zu nutzen.

End-to-End-Workflow-Lösung für den Einzelhandel

Viele Unternehmen haben nach wie vor Schwierigkeiten, riesige Datenmengen in konkrete Massnahmen zu übersetzen, die sich positiv auf das Geschäftsergebnis auswirken. Dies gilt insbesondere für den Einzelhandel: Er steht vor der komplexen Herausforderung, eine Vielzahl digitaler und interner Datenströme von Tausenden Filialen, Mitarbeitern und Kunden zu verwalten und die Daten mit den zentralen Abläufen zu verbinden. Durch diese Übernahme und die Zusammenarbeit mit führenden Einzelhandelskunden wird ServiceNow dank der Technologie von G2K eine KI-gestützte End-to-End-Workflow-Lösung für den Einzelhandel entwickeln, die in Zukunft auch auf andere Branchen wie das Transportwesen, das Gesundheitswesen und die Fertigung angewendet werden kann.
 
Mit der Technologie von G2K können Einzelhandelsunternehmen gesammelte Daten aus verschiedenen Quellen analysieren und basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen Massnahmen ergreifen. G2K unterstützt Unternehmen bei der bedarfsgerechten Bestandsplanung und der Verbesserung der Customer Experience vor Ort. Ausserdem hilft die Technologie dabei, Wartungs- und andere technische Probleme zu beheben und die Mitarbeiterproduktivität zu steigern. Durch die Integration dieser physischen End-to-End-Funktionen in die Now Platform wird ServiceNow zu einem der führenden Anbieter von Workflows für den Einzelhandel und ermöglicht es Unternehmen, die reale Welt nahtlos in eine digitale Workflow-Plattform zu integrieren.