High End Swiss Symbolbild
Unsere Sponsoren

Ende Oktober hat im Mövenpick-Hotel in Zürich Regensdorf die HIGH END SWISS stattgefunden. Wir haben die Aussteller gefragt, wie ihnen die Messe gefallen hat.

Am 27. und 28. Oktober hat die HIGH END SOCIETY zum zehnten Mal zur HIGH END SWISS eingeladen (wir haben berichtet). Im Mövenpick-Hotel in Regensdorf haben über 40 Aussteller den Besuchern mehr als 200 Marken präsentiert.

Wir haben verschiedene Aussteller um ihr Fazit zur diesjährigen HIGH END SWISS gebeten. Den Auftakt zur Antwortserie macht Jasmin Weilenmann, CEO der High-End Company AG:

„Wir hatten einen riesigen Ansturm gleich zu Messebeginn am Samstagmorgen, dieser liess auch nicht nach und wir hatten an beiden Tagen durchgehend volle Räume. Zunehmend besuchen auch jüngere Personen, Paare und Familien die HIGH END SWISS. Das schätzen wir sehr.

Der Eyecatcher der Messe war das Totem Bike Switzerland im Foyer direkt neben dem Eingang. Unter #TotemBikeSwitzerland findet man auf dem Instagram-Account der highendcompany immer den aktuellen Standort des Bikes und wo man auf dem Schmuckstück ein Selfie schiessen kann. Der nächste Standort wird die Auto Zürich in Halle 5 sein.

Das Totem Bike Switzerland
Das Totem Bike Switzerland

In diesem Jahr stellten wir in zwei Räumen aus. Highlight unseres Avantgarde-Raums waren das Modell Uno XD mit dem Avantgarde XA Amp, der Perpetuum Ebner Plattenspieler und der YBA CD Player versorgten die Powerpakete mit der entsprechenden Musik. Im zweiten Raum spielten wir mit den beiden Totem Beautys Element Metal und Tribe Tower befeuert von einem VTL Vor-/End-Stufen Röhren Ensemble. In beiden Räumen sorgten Straight Wire Kabel und Flash Power Steckleisten und Netzkabel für den optimalen Elektronenfluss und richtigen Live-Klang.

Avantgarde Acoustic ist stets ein Publikumsmagnet und wir erhielten unzählige tolle Feedbacks. Die Manufaktur aus dem Lautertal ist weitum bekannt für die sehr natürliche Klangwiedergabe durch das Horn sowie das Design: Je nach Vorliebe in knalligen Hornfarben abgestimmt auf die Einrichtung oder dezent in Schwarz oder Perlmutt, schmückt Avantgarde jedes Wohnzimmer kunstvoll.

Totem Acoustic ist den Messebesuchern wohlbekannt und punktet mit den kleinen Gehäusegrössen und dem sehr voluminösen und natürlichen Klangbild. Den Frauen gefällt das elegante Design, den Männern der Sound. Die Modell-Palette bietet die ideale Lösung für jede Raumgrösse, durch die flexible Positionierung kann man in jedem Raum den unvergleichlichen Totem Sound geniessen.“

Der Stand der High-End Company
Der Stand der High-End Company