Unsere Sponsoren

Technisat kündigt Software-Updates für die Connect App und die Zentraleinheit an, die das System stabiler, vielfältiger und einfacher in Installation und Bedienung machen sollen. Nach dem Update soll es beispielsweise möglich sein, vorhandene Philips Hue Bridges als zentrale Steuereinheiten der Hue-Lampenwelt in das Technisat Smarthome-System zu integrieren. Wer bisher Philips Hue parallel zu seinem Technisat Smarthome-System nutzen wollte, musste zur Steuerung beider Systeme zwei verschiedene Apps nutzen.

Ein weiteres neues Feature seien Push-Benachrichtigungen, sogenannte Zapping Notifications, auf dem Fernseher. So verpasse der Nutzer auch beim Fernsehen keine wichtigen Geschehnisse im smarten Zuhause.

Überdies sei die Technisat Connect App grundlegend überarbeitet worden. Vor allem auf dem Smartphone herrsche nach dem Update mehr Übersicht. Hierzu trage etwa ein neues Tab-Design bei.