Quelle: Studer Cables
Quelle: Studer Cables
Unsere Sponsoren

Studer Cables AG erhält mit der Unternehmerfamilie HARTING einen neuen Eigentümer und geht zudem eine strategische Partnerschaft mit der HARTING Technologiegruppe mit Sitz in Espelkamp/Deutschland ein.

Die strategische Partnerschaft erfolge im Zuge der Übernahme der Studer Cables Muttergesellschaft HC Holding Epsilon AG durch die Unternehmerfamilie Harting wie es in einer Mitteilung heisst. Dazu erklärt CEO Bruno Fankhauser: „Die HARTING Technologiegruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Industrial Connectivity für die drei Lebensadern Power, Signal und Data“ und ergänzt: „Mit der Unternehmerfamilie Harting haben wir eine langfristig denkende Eigentümerin an unserer Seite. Das gibt uns Stabilität und beste Voraussetzungen für weiteres Wachstum“.

Und Philip Harting, CEO der HARTING Technologiegruppe erkärt: „Die Studer Cables AG ist Technologie- und Marktführer für Hochleistungskabel in den Bereichen Energie, Maschinenbau und Mobility. Mit der Partnerschaft können wir unser Lösungsportfolio erweitern, unsere Marktposition stärken und unseren Kunden neue Connectivity-Lösungen anbieten.“

Studer Cables AG setzte im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben rund CHF 200 Mio. um und bleibt als Unternehmen eigenständig am Markt vertreten. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Das Closing wird für Ende September erwartet.