Das Infiniti-Retro-Design

Am Pebble Beach Concours d’Elegance 2017 enthüllt INFINITI ein klassisch inspiriertes Prototypenfahrzeug, das die Genialität und den Abenteuergeist der frühen Motorsport-Jahre mit der zeitgemässen Marken-Designsprache der „Powerful Elegance“ einfängt.

Dabei geht es nicht alleine darum, die Leidenschaft von INFINITI für Design zu untermauern, demonstriert wird hiermit auch der Forschergeist der Marke und die Ausrichtung auf Innovationen. Der Prototyp wurde mit einem Blick zurück zu den Wurzeln des Unternehmens entwickelt, gleichzeitig aber mit einem Blick nach vorn durch die Fusion moderner Elektroantriebs-Technologie und sorgfältigster Handwerkskunst.

Dazu meint Alfonso Albaisa, Senior Vice President, Global Design: “Zuerst war es nur ein Gedanke: Was wäre? Was wäre, wenn wir, ganz im Süden von Japan, versteckt und für 70 Jahre vergessen, ein Auto fänden? Was wäre, wenn wir in diesem Fundstück den Keim sähen für ein Projekt, das die Passion des ersten Japan-GP mit der Energie und der Kunstfertigkeit von INFINITI kombiniert? Was käme dabei heraus?“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Ihren Kommentar eingeben
Bitte Ihren Namen eingeben